Gartenbücher - Seite 3 von 3 -

 

Mit Erfolg durchs Gartenjahr

Mit Erfolg durchs Gartenjahr von Angelika Throll und Jürgen Wolff

Mit Erfolg durchs Gartenjahr – Das Kosmos Praxisbuch Monat für Monat   Wie pflanzt man wurzelnackte Sträucher? Wann schneidet man Lavendel zurück? Wie kann man das übermäßige Algenwachstum im Gartenteich verhindern? Und wann müssen die im Frühling blühenden Blumenzwiebeln in die Erde? All diese Fragen und noch viele mehr werden im neuen Praxisbuch „Mit Erfolg […]

weiterlesen →

Narzissen

Narzissen von Ulrike Romeis , Josef Bieker und Hermann Gröne

Narzissen – Leuchtende Frühlingsboten Das Buch zur Pflanzzeit   In England und anderen angelsächsischen Ländern ist nicht die Tulpe, sondern die Narzisse der beliebteste Frühlingsblüher. Hierzulande ahnen hingegen viele gar nichts von der beeindruckenden Vielseitigkeit dieser Zwiebelblume. In seinem Buch „Narzissen – Leuchtende Frühlingsboten“ stellt Hermann Gröne, Baumschulist und Techniker im Garten- und Landschaftsbau und […]

weiterlesen →

Taschenatlas Ziergräser

Taschenatlas Ziergräser von Martin Haberer

Taschenatlas Ziergräser – 188 Arten erkennen und verwenden   Ziergräser sind ein besonders stimmungsvolles Gestaltungselement in jedem Garten. Mit dem praktischen „Taschenatlas Ziergräser“ findet man zielsicher die passende Sorte für jede Gartensituation – vom trockenen Kiesgarten bis zur abwechslungsreichen Staudenrabatte. Autor Martin Haberer stellt 188 Ziergräser in übersichtlichen Porträts vor. Einfache Symbole geben schnell Auskunft […]

weiterlesen →

Schnecken im naturnahen Garten

Schnecken im naturnahen Garten von Engelbert Kötter

Schnecken im naturnahen Garten   Für viele Menschen ist der Anblick von großen Schnecken erst einmal mit Ekelgefühlen verbunden. Ihr glitschiger, weicher Körper stößt sie ab. Im Hausgarten gelten die Tiere gemeinhin als Schädlinge, da sie sich gierig über Zierpflanzen, Obst und Gemüse hermachen und sich scheinbar oft explosionsartig vermehren. Aber ist Schnecke wirklich gleich […]

weiterlesen →

Die geheimen Gärten von Hamburg

Die geheimen Gärten von Hamburg von Ulrich Timm

Die geheimen Gärten von Hamburg – Verborgene Pracht zwischen Elbe und Alster   Hamburg ist grün. Auch wenn einem zu der nordischen Hansestadt erst einmal das Blau von Elbe, Alster und Hafen in den Sinn kommen mag, ist das Stadtbild mindestens ebenso stark von Parks und Gartenanlagen geprägt wie von dem allgegenwärtigen Wasser. Die Leidenschaft […]

weiterlesen →

Bio Basics Nutzgarten

Bio Basics Nutzgarten von Marie-Luise Kreuter

Bio-Basics Nutzgarten – Alles, was man wissen muss   Biogärten und Nutzgärten liegen im Trend. Wie groß derzeit das Bedürfnis nach Wissen auf diesen Gebieten ist, wird deutlich, wenn man sich einmal die vielen aktuellen Neuerscheinungen des Buchmarkts zu diesen Themen ansieht. Kaum zu glauben, dass Marie-Luise Kreuters Buch „Der Biogarten“ bereits 1981 erschienen ist […]

weiterlesen →

Kleine Gärten leicht zu pflegen

Kleine Gärten, leicht zu pflegen von Thomas Drexel

Kleine Gärten, leicht zu pflegen Attraktive Beispiele und viele Gestaltungstipps Der Traum vom eigenen Grün hat viele Gesichter: der eine wünscht sich einen Familiengarten mit Schwimmteich, der andere einen Dachgarten zum Entspannen oder einen mediterraner Terrassengarten. Der Verwirklichung stehen häufig zwei Faktoren im Wege: das Grundstück ist nicht sehr groß und seine Besitzer haben nur […]

weiterlesen →

Garten-Akzente, GPP

Garten-Akzente von Ulrich Timm und Gary Rogers

Garten-Akzente – Blickfänge effektvoll inszenieren „Ein originelles Gartendesign überzeugt durch einen großen Spannungsbogen – und gelingt auch durch raffinierte Irreführung“, verrät der Landschaftsarchitekt und Buchautor Ulrich Timm in seinem neuesten Werk. Denn: „Von Akzenten, Blickfängen und Attraktionen im Garten (…) lassen wir uns leiten. Sie sind ein großartiges ‚Lockmittel‘, ihn als Gesamtkunstwerk erleben zu können. […]

weiterlesen →